weiter sagen

heute nacht habe ich dinge gesehen
du wirst es mir nicht glauben
es war so so so so
puh, ich weiß gar nicht, welche worte es beschreiben können
plötzlich war überall licht
erst eine klare stimme, die etwas von gott und einem kind erzählte
dann wurde es laut, aber schön
und dann war da ein stern …
da sind wir dann alle hin

wir fanden
ein kind in einer futterkrippe
umgeben von strahlendem licht, strahlenden eltern, ein Ochse und ein esel
außerdem waren viele kleine helfer da

wir fanden
gott auf der erde
und unseren glauben

Das Team der Espresso.church wünscht Euch eine gesegnete Weihnacht.
Mathias und Angelika

Ein Kommentar

Kommentar verfassen