Abheben

Foto: W. Müller

Du musst nicht verrückt sein,
aber es erleichtert die Sache ungemein.

Ich muss mich nicht zum Narren machen,
um über den Dingen zu schweben:
ein klein bisschen abheben reicht schon.

Foto: W. Müller
Foto: W. Müller

Wo ist Gott?

so-weit-entfernt
Foto: https://unsplash.com/@alexlehner

Gibt es eine klare Antwort?
Wie siehst Du das?

Gott suchen

Foto gefunden auf https://unsplash.com/@aaronburden

Ich suche Dich in allen Dingen

jeden Tag neu

gebe nicht auf

und doch

bist du manchmal so schwer zu finden

dann ist es scheinbar so

dass du klein und unscheinbar bist

und ich zu groß und blind für Deine Existenz

meine Sorgen und Probleme mir über den Kopf gewachsen sind

aber eigentlich

ist es genau umgekehrt

wenn ich innehalte

dann erkenne ich

wie unendlich groß Du bist

so groß, dass ich Dich in meiner Winzigkeit nicht als Ganzes erkennen kann 

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende – vielleicht mit Suchen und Finden.

Foto gefunden auf https://unsplash.com/@aaronburden
Foto gefunden auf https://unsplash.com/@aaronburden

unterwegs

Auf Eurem Weg möge Euch heute begleiten:

Gottes Macht halte dich aufrecht,
Gottes Weisheit leite dich,
Gottes Auge schaue für dich,
Gottes Ohr höre für dich,
Gottes Wort spreche für dich,
Gottes Hand bewahre dich
gegen die Fallstricke des Bösen,
gegen die Versuchungen des Geistes, des Leibes
gegen alle, die dir schaden wollen.
(Irischer Segen)

 

b019ff40-f70d-4c99-a5bd-9cb38dfa9665
www.angelika-kamlage.de

… so – kleiner 😀 – könnte es sein, wenn wir zu den Menschen unterwegs sind. Wir wünschen Euch einen gelungenen Tag!

… nur ganz kurz

eigentlich bin ich ganz anders…

was zum Reinhören von Udo&Jan: http://bit.ly/2kdBTNl

Aber manchmal
wenn keiner nicht genau hinschaut
dann blitzt es aus den Augen
mein ganz anderes Ich

Und freut sich
wenn es mal raus darf
wenn auch nur kurz

nur-ganz-kurz
Foto: Timo Hertl

Sternenregen

Heute regnet es Sterne ?

an wen verschenke ich einen?
an meine Arbeitskollegin?
an den Mann im Restaurant?
an die Verkäuferin in der Bäckerei?
an den Mann, der kein Zuhause mehr hat?
an ein Kind?
an den Mann an der Tankstelle?
an meinen Partner oder meine Partnerin?
an einen Menschen, der fremd hier ist?
an mein Kind?
an die Frau auf der Straße mit den schmutzigen Kleidern?
an meine Nachbarn?
an jemanden, den ich schon lange nicht mehr gesehen habe?
an wen verschenke ich heute meinen Stern?

sterntaler

(Einen Sterntaler verschenken geht auch, wenn ich das Bild mit anderen teile. Viel Erfolg! ? )

eins sein

mit mir
mit DIR
aus zwei wird eins
cool!

eins-sein
Foto: Clemens Roos