Sehnsucht

Was Joseph wohl macht?

Jetzt bin ich schon neun Tage bei Elisabeth.
Wie gut es ist, eine Freundin wie sie zu haben.
Sie hat mir Mut gemacht, dass alles gut wird.
Sie hat mir davon erzählt, wie gut es Gott einfach zu vertrauen.
Zacharias tut sich da schwerer. Er übt noch, sagt Elisabeth.

Was Joseph wohl macht?
Er schweigt auch viel. Seine Taten setzen dafür umso klarere Zeichen.
Wie er für das Kind einstand?
Wie er den Ältesten die Stirn bot und mich verteidigte.

Er wollte mich holen, damit wir uns auf den Weg machen.
Hoffentlich geht alles gut.

/ak

Kommentar verfassen