Vergeben

„Ich vergebe Dir.“
Was heißt das schon?
Wie kann ich vergeben, wenn der Schmerz alles zerfrisst?
Wie kann ich vergeben, wenn der Verletzter sich im Recht glaubt?

„Ich vergebe Dir.“
auch wenn Du mich verletzt hast
auch wenn Du mich verurteilt hast
auch wenn Du mich nicht hören willst

„Ich vergebe Dir.“
weil ich selbst verletze, verurteile, den anderen nicht hören will

Was wäre, wenn wir alles Tun das eigene und das der anderen mit dem Filter der Liebe betrachten?

„Liebe deine Mitmenschen wie dich selbst.“ (Mk 12,31)

/ak

3 Gedanken zu “Vergeben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.