selber schuld

ich stehe da
einfach so
lasse es geschehen
sehe zu
denke ‚o mein gott‘
denke ‚was tut er mir leid‘
denke ‚wie schade‘

ich handle nicht
ich trete nicht für ihn ein
verhalte mich gleichgültig
will keinen ärger auf mich ziehen

schade, dass es ihn trifft
gut, dass ich es nicht bin

und ganz leise
denke ich
‚war er nicht auch unbequem‘
‚hätte er nicht auch etwas leiser sein können oder bescheidener‘
‚warum auch, musste er andere verärgern und provozieren‘

selber schuld

/ak

Kommentar verfassen