Zeit für mich

Zeit für mich

Nach tollen Tagen
kommt Zeit für’s Ich.
 
Anstelle von Verzicht und Sack und Asche
beginnt die Zeit das Ich zu pflegen.
 
Das ist unendlich schön
– und unendlich wichtig.
 
/wom

Kommentar verfassen